Enoteca Battistella

Enoteca Battistella

Angefangen hat alles mit Gianfranco Battistella als er mit seinen Eltern aus dem italienischen Oderzo in die Schweiz gezogen ist. Er war stolz auf seine neue Heimat, aber blieb im Herzen Italiener. Durch seine Leidenschaft zum Wein und seinem Heimatland hat er im Jahr 2005 angefangen, edle Tropfen in die Schweiz zu importieren.

Mit seiner offenen und ehrlichen Art verhalf er seinen Weinen zu immer grösserer Beliebtheit. Er wusste seine stets grösser werdende Kundschaft für seine Produkte zu begeistern. Nach einer kurzen und schweren Krankheit verstarb Gianfranco Battistella im November 2012.  

Weil wir seine Leidenschaft zum Wein teilen, möchten wir – Sohn Marcel Battistella und Schwiegersohn Thomas Zürcher-Battistella – das Geschäft ganz in seinem Sinne weiterführen. Wir haben dafür den Namen «Enoteca Battistella» gewählt.

Wir importieren ausschliesslich Weine aus dem Gebiet Nord-Italien. Zurzeit haben wir exklusiv die edlen Tropfen aus dem Hause Casa Roma im Angebot. Wir werden unser Sortiment langsam aber stetig ausbauen. Und dies immer unter dem Aspekt, Ihnen nur das Beste aus dieser wunderbaren Region anzubieten.